BPO LAbg. ÖR Karl Lackner

Ansprechpartner

Bezirksbüros

Liezen:

Dumbastraße 4, 8940 Liezen

Tel: 03612/22312, Fax: 03612/22312-12

Senden Sie uns ein E-Mail


Gröbming:

Hauptstraße 828, 8962 Gröbming

Tel.: 03685/22115, Fax: 03685/22115-15

Senden Sie uns ein E-Mail

Aktuelles

Die Steirische Volkspartei setzt sich beim KPV-Landestag mit den Herausforderungen der Gemeinden im 21. Jahrhundert auseinander.

  Schützenhöfers Vertrauen in die Bundesregierung stark im Schwinden – jedes Porzellan scheint zerschlagen zu sein. Die Spitzenrepräsentanten der Steirischen Volkspartei diskutierten mit Experten und über 200 Kommunalpolitikern am Samstag beim Landestag der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) über Herausforderungen und Schwierigkeiten, vor denen die Gemeinden und Regionen stehen und erarbeiteten gemeinsam Lösungsansätze. Das Ziel von Landesparteiobmann […]

mehr lesen...

Würdigung der Alpenkonferenz für den Nationalpark Gesäuse

  Vergangenen Samstag ging im Bayerischen Grassau die 14. Alpenkonferenz zu Ende. Im Zuge der Veranstaltung übernahm Österreich den Vorsitz der Alpenkonvention von Deutschland. Die deutsche Bundesministerin Barbara Hendriks nutzte die Alpenkonferenz, um die Leistungen der vergangenen Jahre Revue passieren zu lassen. Eine besondere Auszeichnung erhielt dabei der Nationalpark Gesäuse. Zusammen mit Vertretern aus dem […]

mehr lesen...

ÖVP will kantiger und emotionaler werden

  ÖVP-Bundesparteiobmann Reinhold Mitterlehner und ÖVP-Generalsekretär Werner Amon haben am Donnerstag und Freitag 150 hauptamtliche Funktionäre aus den Landes-, Bezirks- und Teilorganisationen zu einer Teamkonferenz nach Wien eingeladen, um die Schwerpunkte der ÖVP für den Herbst zu skizzieren. „Wir wollen den Wirtschaftsstandort stärken, den Sozialstaat neu denken und den Menschen Sicherheit im Land garantieren“, gibt […]

mehr lesen...

Der Ennstaler Kreis besteht seit 1951

Zweimal im Jahr – im Frühjahr und im Herbst – finden in der Ramsau am Fuße des Dachsteins die Symposien des Ennstaler Kreises statt. Der Ennstaler Kreis besteht seit 1951 und will mit seinen Tagungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die politischen, geistig-kulturellen und wirtschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen in Österreich, unseren Nachbarländern und Europa insgesamt informieren […]

mehr lesen...

TTIP – keine Option für die Landwirtschaft

Über kein anderes Handelsabkommen wird derart kontroversiell diskutiert wie über TTIP. Chlorhuhn, Genmais und andere Massenprodukte dürfen nicht auf unseren Tellern landen. Das sehen nicht nur die heimischen Landwirte so, sondern wohl auch der überwiegende Teil der ernährungsbewussten heimischen Konsumenten. Unsere steirischen Agrarpolitiker arbeiten im Sinne der Landwirte hart dafür, dass diese Horrorvorstellung nicht Realität […]

mehr lesen...

Schützenhöfer: Reformen müssen in ganz Österreich möglich sein

  Der Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer übergab heute (4.7.2016) Vormittag den Vorsitz der Landeshauptleute-Konferenz an seinen steirischen Amtskollegen Hermann Schützenhöfer. LH Haslauer betonte: „Es ist ein schönes Ritual, dass der LH-Vorsitz nicht brieflich übergeben wird, sondern mit einer Zeremonie. Die Steiermark übernimmt den Vorsitz in einer schwierigen Zeit. Angefangen vom Finanzausgleich, über die Bundespräsidentenwahl im Herbst […]

mehr lesen...

53 Mio. Euro für die steirische Wirtschaft: Unternehmen können einen Gang höher schalten

2016 ist nicht nur kalendarisch ein Schaltjahr. Heuer wird das Wirtschafts-wachstum in der Steiermark laut einhelligen Prognosen der Wirtschaftsfor-scher erstmals seit langem bei rund 1,5 Prozent liegen. Diese guten Aus-sichten, 53 Millionen Euro von der SFG und eine Reihe zukunftsweisender Entwicklungsmaßnahmen sollen Unternehmen im Land beflügeln, einen Gang zuzulegen und damit Wachstum und Beschäftigung in […]

mehr lesen...

„Auswildern bleibt unter strengen Auflagen erlaubt“

„Das sogenannte Auswildern, bei dem Tiere für den Zweck der späteren Bejagung gezüchtet werden, wird es in der bisherigen Form nicht mehr geben – in Zukunft müssen strenge Auflagen eingehalten werden“, erklären SPÖ-Klubobmann Hannes Schwarz und ÖVP-Agrarsprecher Karl Lackner nach der heutigen Sitzung des Unterausschusses zur Novelle des Steiermärkischen Jagdgesetzes. Kritik üben sie an den […]

mehr lesen...

Landtag Steiermark setzt sich für bürokratische Erleichterungen für Vereine und bessere Zusammenarbeit mit der Gastronomie ein.

In einem Entschließungsantrag fordert der Landtag Steiermark auf Initiative der Zukunftskoalition eine Reihe von bürokratischen Erleichterungen für Vereine. Dabei geht es vor allem um Vereinheitlichungen und Erleichterungen bei Vereinsfesten und bessere Kooperationsmöglichkeiten mit der Gastronomie. „Wir wollen beide Seiten, ehrenamtlich Tätige und die Gastronomen dabei unterstützen, ihrer Arbeit leichter und ohne bürokratische Hürden nachgehen zu […]

mehr lesen...

ÖVP-Arbeitsprogramm für die Steiermark und die Volkspartei Gemeinden und Regionen stärken!

Ihre aktuellen Arbeitsschwerpunkte für die Entwicklung der Steiermark und der Region sowie der Steirischen Volkspartei präsentierten ÖVP-Klubobfrau im Landtag LAbg. Barbara Eibinger-Miedl und Bezirksparteiobmann LAbg. Karl Lackner. Im Land und in der Partei gelte es, die Gemeinden und Regionen weiter zu stärken, betonten beide im Rahmen einer Pressekonferenz im Gewerbepark Öblarn!   Wirtschaft fördern und […]

mehr lesen...